Friday 1. August 2014

Tag der Katholischen Elternbildung (17. März 2012)

 

 

 

Wien, 06.03.2012. Am 17. März 2012 findet zum ersten Mal der Tag der Katholischen Elternbildung in Österreich statt. Quer durch alle neun Bundesländer stehen an diesem Tag Veranstaltungen, Aktionen und Aktivitäten rund um das Thema „Katholische Elternbildung“ auf dem Programm.

 

Von der Vernetzung Elternbildung des Forums Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich koordiniert, soll dieser Tag der Verbreitung und Bekanntmachung der Katholischen Elternbildung dienen. Interessierte – sowohl Eltern als auch Anbieter, wie Pfarren, Gemeinden und Organisationen – können sich an diesem Tag auf vielfältige Weise informieren, austauschen, in den Bereich der Elternbildung hineinschnuppern und geeignete Angebote finden.

 

Neben der Präsentation der Angebote in den entsprechenden Einrichtungen suchen ElternbildnerInnen an diesem Tag auch den Weg in die breite Öffentlichkeit. So gibt es beispielsweise Informationsveranstaltungen in Einkaufszentren, Podiumsdiskussionen und Medienbeiträge. Rahmenprogramme für Kinder, wie Gewinnspiele und Zauberer, runden den Tag der Katholischen Elternbildung am 17. März ab.

 

Unter http://www.weiterwissen.at/site/elternbildung/tagderkathelbi sind sämtliche Informationen zum Tag der Katholischen Elternbildung online abrufbar.

 

 

Konkrete Informationen zu den einzelnen Aktionen finden Sie hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die katholischen Erwachsenenbildungseinrichtungen sind in Österreich mit rund 4.500 Veranstaltungen und 64.000 TeilnehmerInnen jährlich der größte Elternbildungsanbieter. Nahezu 15 % aller Veranstaltungen aus dem Bereich der katholischen Erwachsenenbildung finden im Bereich Elternbildung statt.

 

 

Download:
Presseaussendung (PDF)

Seite merken Seite weiterempfehlen Seite drucken
http://www.forumkeb.at/